Gemeindebücherei Zell

Unsere Gemeindebücherei befindet sich im Erdgeschoss des Rathauses, gleich neben dem Einwohnermeldeamt. Mit ca. 4.800 Medien bietet die Bücherei ein umfangreiches Angebot für jeden Lesegeschmack, ob Jung oder Alt. Außer Bücher werden auch Hörbücher, DVDs und Hörspiel-CDs für Kinder angeboten.

Vor allem die liebevoll eingerichtete Kinderecke lädt zum lesen und schmökern ein und fordert somit den Intellekt und die Phantasie der kleinen Leser.

In der
Bahnhofstraße 10
Tel. 09257 / 942 - 80 oder 942 - 0
gemeindebuecherei@markt-zell.de

Öffnungszeiten: jeden Donnerstag von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Es sind wieder neue Bücher und DVDs eingetroffen

Für Erwachsene:
• Milchschaumschläger von Moritz Netenjakob
• Todesflammen von James Patterson
• Die Wanderhure und die Nonne von Iny Lorentz
• Nie zu alt für Casablanca von Elisabeth Frank
• Unterm Schinder von Andreas Föhr
• Die kleine Sommerküche Band 1 und 2 von Jenny Colgan

Buchtipps:
Natternsteine von Helmut Vorndran - Frankenkrimi
Klappentext:
In der Fränkischen Alb endet eine Bergtour tödlich: Statt ins Gestein greift ein Kletterer nach einem Toten, der ihn mit sich in die Tiefe reißt. Die Identität des Mannes ist nicht zu bestimmen - denn ihm fehlt der Kopf. Als in alten unterfränkischen Polizeiakten weitere kopflose Tote entdeckt werden und auch noch ein skrupelloser Unbekannter auf den Plan tritt, liegen alle Hoffnungen auf Kommissar Lagerfeld und seinem neuen talentierten Ermittlerferkel.

Schicksalssterne von Sarah Lark
Klappentext:
Hannover, 1910: Es ist Liebe auf den ersten Blick zwischen der jüdischen Bankierstochter Mia und dem jungen adligen Offizier Julius. Beide verbindet ihre große Zuneigung zu Pferden. Doch alle anderen Umstände sprechen gegen sie. Um die Zukunft gemeinsam verbringen zu können, wandern sie nach Neuseeland aus, wo sie eine Pferdezucht aufbauen wollen. Doch bei Kriegsausbruch werden sie der Spionage für die Deutschen verdächtigt und getrennt voneinander interniert. Nur der Einsatz der jungen Wilhelmina rettet das Gestüt. Aber der Preis dafür ist hoch, und nach dem Krieg ist für Mia und Julius nichts mehr so, wie es war… Eine mitreißende Geschichte von Liebe und Verrat, Verzweiflung und Stärke vor dem Hintergrund des Ersten Weltkrieges.

Für Kinder:
• Der Wald/ Meyers Kinderbibliothek
• Kleiner roter Traktor - Neues vom Gösselhof
• Wer hat schon Angst im Dunkeln?
• Schule der magischen Tiere - Band 2 und 3
• Eddie Goldfisch ist weg
• Pumuckl und der Kakadu für Erstleser

 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.