Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Markt Zell im Fichtelgebirge  |  E-Mail: info@markt-zell.de  |  Online: http://www.markt-zell.de

Der Naturpark Fichtelgebirge

Naturpark Fichtelgebirge

liegt im Nordosten Bayerns.

 

Mit seiner Gesamtfläche von rd. 103.000 Hektar umfasst er den gesamten Landkreis Wunsiedel sowie Teile der Landkreise Bayreuth, Hof und Tirschenreuth. Seine östliche Grenze bildet die Staatsgrenze zur Tschechischen Republik.

 

Charakteristisch ist die hufeisenförmig gelagerte Gebirgskette mit den höchsten Erhebungen Schneeberg (1.053 m N.N.) und Ochsenkopf (1.024 m N.N.).

Mit seinen weiten Bergwäldern, den zahlreichen Mooren, Bächen, Flüssen,

Weihern und Seen sowie einer reichen Kulturlandschaft ist das Fichtelgebirge

Rückzugsgebiet und Lebensraum für viele seltene Tier- und Pflanzenarten.

Ebenso ist das Fichtelgebirge eine beliebte Urlaubsregion sowohl im Sommer

als auch im Winter.

Der Naturpark Fichtelgebirge hat deshalb die Aufgabe, den naturnahen Tourismus zu fördern und dabei gleichzeitig die Natur- und Kulturlandschaft zu erhalten.



 

drucken nach oben