Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Markt Zell im Fichtelgebirge  |  E-Mail: info@markt-zell.de  |  Online: http://www.markt-zell.de

Gasthöfe

Inh. Irene Bayreuther

Hausanschrift: Marktplatz 10
95239 Zell im Fichtelgebirge
Telefon: 09257 / 249
FAX: 09257 / 1530
E-Mail: gasthof-rotes-ross@t-online.de
Homepage: http://www.gasthof-rotes-ross.de

Unser Haus liegt in Zell im Fichtelgebirge, am Fuße des Großen Waldsteins.

Seit 1831 befindet sich der Gasthof in Familienbesitz, erwähnt wurde er erstmals 1844 in dem Buch “Die malerischen Ufer der Saale” von Prof. W. Münnich. Heute bewirtet Sie mit Klaus und Irene Bayreuther die 5. Generation der Wirtsleute.

Fam. Schneider

Hausanschrift: Marktplatz 16
95239 Zell im Fichtelgebirge
Telefon: 09257 / 501
FAX: 09257 / 7179
E-Mail: info@gasthof-zum-waldstein.de
Homepage: http://www.gasthof-zum-waldstein.de

Seit Generationen hat es sich unsere Familie zur Aufgabe gemacht, Gäste aus Nah und Fern mit gutbürgerlichen, fränkischen Schmankerln und einheimischen Bieren, zu ländlich günstigen Preisen, zu verwöhnen. Auch bei gehobenen Ansprüchen tragen traditionell gute Küche und das familiäre, stets freundliche Ambiente von Restaurant und Personal zum Gaumenschmaus bei.


Inh. Frank Kreuzer

Hausanschrift: Walpenreuth 13
95239 Zell im Fichtelgebirge
Telefon: 09257 / 470
FAX: 09257 / 9650088
E-Mail: info@landgasthof-gruenerwald.de
Homepage: http://www.landgasthof-gruenerwald.de

Unser Landgasthof bietet Platz für 70 - 80 Personen und ist ideal geeignet für Geburtstage, Hochzeiten, Konfirmationen und andere verschiedene Feierlichkeiten!

Der Landgasthof Gruener Wald liegt abseits vom Straßenlärm in Walpenreuth.

Auf unserer sonnigen Terasse finden bis zu 30 Personen Platz.

Unsere warme Küche können sie ganztägig geniessen!

Herr Langer

Hausanschrift: Waldstein 1
95239 Zell im Fichtelgebirge
Telefon: 09257 / 264
FAX: 09257 / 955218
E-Mail: info@waldsteinhaus.de
Homepage: http://www.waldsteinhaus.de

Der Große Waldstein (877 m ü.NN) ist ein Berg im nördlichen Fichtelgebirgs-Hufeisen. Im Gipfelbereich besteht Mischwald mit altem Buchenbestand und mächtigen Felsentürmen; das gesamte Areal ist Naturschutzgebiet (20,2 ha).

Markierte Wanderwege führen aus allen Richtungen zum Berg, von Weißenstadt oder Sparneck aus führen öffentliche Fahrstraßen bis zum Gipfelbereich, wo unser Gasthof, das Waldsteinhaus steht.

Unser Haus ist ein Unterkunftshaus des Fichtelgebirgsvereins.

drucken nach oben